Kontakt
Über uns
  • -
  • -
  • -
  • -

Über uns

zurück zur Übersicht

Ein Blick hinter die Kulissen

Die Zufriedenheit und stetige Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter ist uns ein besonderes Anliegen. Nicht nur unseren Kunden soll die Atmosphäre in der Smile Clinic ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Auch intern ist uns ein positives und wertschätzendes Betriebsklima wichtig.

Ob Welcome-Day, Geburtstagsfeier oder Impressionen von diversen Schulungen.

Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen und folgen uns auf

     

Schnell und einfach ihre Smile-Termine verwalten?!

Die Smile-Gesundheits-App macht es möglich!

     

 

Sie möchten ein Teil des Smile-Teams werden? Vielleicht ist hier ja die passende Stelle für Sie dabei.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie sind zufrieden mit Ihrer Behandlung in der Smile Clinic? Sie möchten andere an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen? Wir freuen uns über ein paar Zeilen in unserem Gästebuch.

Auch konstruktive Kritik und Wünsche sind stets willkommen. Nur so können wir uns weiterentwicklen und unser Behandlungskonzept an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen. Gerne gehen wir hier auch auf Ihre Fragen ein.

 

Wenn Sie zufrieden gewesen sind, freuen wir uns über einen Eintrag in unserem Gästebuch. Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an office@smile.at

 

zum Gästebuch

Bewerben Sie sich bei uns!
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -

Bewerben Sie sich bei uns!

Die Smile Clinic ist eine renommierte Zahnklinik in Salzburg mit bester Lage. 

Zahnärztliche Qualität zum Wohle des Patienten setzen wir in den Vordergrund und arbeiten mit modernster Ausrüstung und am neusten Stand der Zahnmedizin. 
Unsere Mitarbeiter sowie deren Ausbildungen sind uns wichtig und fördern wir mit spezifischen internen und externen Kursen.

Besonders stolz sind wir auf den Sieg des Praxis Awards, 3x in Folge (2015, 2016 und 2017) sowie einer Auszeichnung bei den Healthcare & Pharmaceuticals Awards 2017. Dies zeichnet uns als Arbeitgeber aus und zeigt, dass wir unsere Werte nicht nur im Umgang mit unseren Patienten leben, sondern auch intern weitertragen.

 

Haben Sie Lust sich unserem Team anzuschließen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und ein persönliches Gespräch!

 

Bewerben Sie sich am besten noch heute per Mail an b.baumann@smile.at. Vorabinformationen erhalten Sie sehr gerne auch telefonisch von Frau Baumann unter +43 662 88 39 88 - 13

Wir freuen uns jetzt schon auf Sie!

 

Unsere Leistungen für Sie

  • Respektvoller Umgang und ein tolles Team!
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Bezahlte Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sehr gute Verdienstmöglichkeiten

Ihr Profil

  • Sie haben Freude an Ihrer Arbeit und können mit gut mit Menschen umgehen?
  • Sie wollen sich wohl fühlen und mit sympathischen KollegInnen zusammenarbeiten?
  • Sie brauchen Spaß bei der Arbeit, weil Sie nur in einer positiven Atmosphäre zur Bestform auflaufen?
  • Sie streben danach, Ihr Wissen auszubauen, durch zielgerichtete Fortbildung und Learning by Doing?

 Fühlen Sie sich angesprochen? Dann kommen Sie zu uns!

 

Aktuelle Jobs

 

Zahnarzt / Zahnärztin mit Schwerpunkt:

  • Kinderzahnheilkunde
  • allgemeine Zahnmedizin
  • Oralchirurgie

 

Zahnärztliche AssistentIn in Ausbildung

 

Chirurgische zahnärztliche AssistentIn in Vollzeit

 

Zahnärztliche AssistentIn mit Schwerpunkt Kieferorthopädie

 

ProphylaxeassistentIn / DentalhygienikerIn

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein persönliches Gespräch!
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen übersenden Sie an:

Smile Clinic
ZFZ Zentrum für Zahnmedizin GmbH
zH. Frau Brigitte Baumann
Bayerhamerstr. 53
5020 Salzburg
Tel.: +43 662/883988, DW – 13
E-Mail: b.baumann@smile.at

Unsere Klinikzeiten

Unsere Klinikzeiten

Wir sind ab jetzt morgens früher für Sie da und haben abends länger für Sie geöffnet.Wir freuen uns auf Sie!

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 7.30 Uhr - 20.00 Uhr

barrierefreier / behindertengerechter Zugang

Damit Sie nicht lange warten müssen, bitten wir Sie sich vorab einen Termin zu vereinbaren.

Im Schmerzfall garantieren wir noch am selben Tag Behandlung bei einem unserer Zahnärzte! 

Persönlich erreichbar sind wir für Sie während unserer Sprechzeiten unter der Rufnummer:

SMILE Hotline: +43 662 883988

Sollte einmal niemand erreichbar sein, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter. Oder nutzen Sie unseren "Call me back" Button. Wir rufen Sie gern zurück!

 

Ihr Anliegen

Ihr Anliegen

Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.

Zum Rückruf Formular

Notdienst

Notdienst

Der zahnärztliche Notdienst findet im

Notdienstzentrum der niedergelassenen Zahnärzte
Glockengasse 6, 1. Stock
5020 Salzburg, 15.00 bis 17.00 Uhr statt.

Schmerzpatienten erreichen den diensthabenden Zahnarzt der Zahnärztekammer Salzburg am Samstag, Sonntag, Feiertag und an Fenstertagen. Telefon +43 662 870022

 

 

 

Anfahrt

So finden Sie uns

Sie finden unsere Ordination in der Bayerhamerstraße in 5020 Salzburg, die Sie ganz einfach aus der Stadt Salzburg (Zentrum) mit dem Auto via Vogelweiderstraße, aus dem Umland der Stadt Salzburg über die Autobahnabfahrt Salzburg Nord und auch ganz einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bushaltestelle Bayerhamerstraße, z.B. Linie 2) erreichen können.

JETZT NEU: Für unsere KundInnen stehen ab sofort 14 private GRATIS Parkplätze gleich in der Nähe der Praxis zur Verfügung.

Jetzt Route planen

 

 

Gesundheitsfragebogen

Gesundheitsfragebogen

Dieser Gesundheitsfragebogen hilft uns, eine Behandlung sehr individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse abzustimmen unter sorgfältiger Berücksichtigung Ihrer ganz persönlichen körperlichen und medizinischen Konstitution. Sie können den Bogen schon zu Hause gewissenhaft ausfüllen und zur ersten Behandlung mitbringen. Danke für Ihre Mitarbeit!

Gesundheitsfragebogen deutsch downloaden

Gesundheitsfragebogen englisch downloaden

Gesundheitsfragebogen für Kinder downloaden

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Sollten Sie noch Fragen haben, welche hier nicht geklärt werden, dann treten Sie doch bitte mit uns in Verbindung.

„Wie schaut der Ersttermin aus?"

Für einen reibungslosen Aufenthalt/Ablauf bitten wir unsere Neupatienten zwischen 10-15 min vor Terminbeginn zu erscheinen um noch in Ruhe im Wartebereich den Gesundheitsfragebogen ausfüllen zu können. Im Falle, dass aktuelle Röntgenbilder vorhanden sind, bitten wir Sie, diese zum Termin mitzubringen oder uns vorab per Mail zu schicken, um Ihnen ein Mehrfachröntgen zu ersparen. Beim Ersttermin werden Fotos und Röntgen angefertigt. Ihr behandelnder Zahnarzt/Zahnärztin bespricht mögliche weitere Vorgehensweisen und anschließend erhalten Sie Ihr Behandlungskonzept. Gerne können Sie nach diesem Termin weitere Termine an unserer Rezeption vereinbaren.

„Wie komme ich zur Smile Clinic?"

Sie können unsere Clinic sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie z.B.: Bus (Linie 21 oder 22) oder Zug (Hauptbahnhof Salzburg Exit Schallmoos) erreichen. Für Patienten, welche mit dem Auto kommen, können die Kurzparkzone (3h gratis mit der Parkscheibe) sowie unseren Smile-Clinic-Parkplatz (gegenüber der Clinic am Riegerparkplatz) nutzen.

„Welche Kosten entstehen beim Ersttermin und wie kann ich bezahlen?"

Beim Ersttermin inkl. Panoramaröntgen sowie zweier kleiner Röntgenbilder entstehen Kosten von etwa € 85,-. Die Rechnung können Sie bar oder via Bankomat- /Kreditkarte begleichen und bei Ihrer Versicherung einreichen.

„Nehmen Sie noch Neupatienten auf?"

Ja, wir nehmen Neupatienten auf. Da mehrere Zahnärzte/Zahnärztinnen mit verschiedenen Spezialisierungen sowie Ordinationszeiten im Haus sind, sind auch die Wartzeiten unterschiedlich.

„Muss man sich beim Zahnarzt auf Schmerzen einstellen?“

Aus Angst vor Schmerzen braucht niemand mehr den Zahnarzt zu meiden, da Patienten heutzutage komplett schmerzfrei behandelt werden können!

„Sind die Milchzähne wirklich nicht wichtig, weil sie ja sowieso ausfallen?“

Leider ist die Meinung, dass Milchzähne im Vergleich zu den zweiten Zähnen nicht ganz so bedeutend sind, heutzutage noch immer sehr weit verbreitet. Dabei erfüllt das Milchgebiss wichtige Funktionen. So sind die ersten Zähne Platzhalter für die bleibenden, sie haben entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung des Kiefers und sind für die Sprachbildung wichtig. Insbesondere Karies, verursacht durch zu geringe Pflege, ist eine große Gefahr, da durch sie nicht nur der Milchzahn zerstört werden kann, sondern auch die zweiten Zähne Schaden nehmen. Denn Karies ist eine Infektionskrankheit. Das heißt, durch kariöse Milchzähne können sich auch die nachkommenden, gesunden Zähne mit den Zahnfäulebakterien „anstecken“. Zudem können bei Kleinkindern zu früh verloren gegangene Zähne zu Fehlentwicklungen des Kiefers führen.

„Bekommen Kinder, die viel Schokolade essen, häufiger Karies?“

Karies wird nicht durch große Mengen an Süßigkeiten ausgelöst, sondern durch die Häufigkeit des Konsums. So hat etwa eine Schweizer Studie gezeigt, dass Kinder, die 300 Gramm Zucker zu den Mahlzeiten bekamen, nicht einmal ein Drittel der Karies hatten wie jene Kinder, die jede Stunde ein Zuckerl mit insgesamt nur 100 Gramm aßen. Der Grund dafür: Der Zucker wird von den im Mund angesiedelten Plaquebakterien in kürzester Zeit in Säure umgewandelt, die den Zahnschmelz angreift, ihm Mineralien wie Kalzium und Phosphat entzieht und ihn damit enthärtet. Zwar kann der natürliche Speichelfluss den Schmelz wieder aufbauen, dieser Reparaturvorgang braucht aber seine Zeit. Je häufiger die Bakterien im Mund süßen Nachschub bekommen, desto mehr Säure produzieren sie und der neutralisierende Puffer im Speichel ist überfordert. Schokolade: das heißt, die Zähe 'baden' mehr oder weniger in Säure und werden so letztendlich zerstört. Da der kindliche Zahnschmelz zudem noch dünner und weicher ist, kann Karies sehr rasch fortschreiten. Fazit: Besser eine Tafel Schokolade auf einmal als stückchenweise über mehrere Stunden verteilt. Und natürlich spielt die Pflege keine unwesentliche Rolle.

„Soll man sofort nach dem Essen die Zähne putzen?“

Nach dem Genuss von zucker- oder säurehaltigen Speisen und Getränken ist es immer besser, mindestens eine halbe Stunde mit dem Putzen zu warten. Denn die Borsten der Zahnbürste können den durch die Säure aufgeweichten Zahnschmelz mit der Zeit schädigen.

„Ist Parodontitis wirklich Schicksal?“

So einfach geht es nun doch nicht! Denn gibt es keine bakterielle Infektion durch schlampige Pflege, so kommt es auch nicht zu einer Entzündung des Zahnhalteapparates. Man kann also nicht sagen: „Ich habe eben Pech!' Nur bei der so genannten aggressiven Parodontitis, bei der es innerhalb kürzester Zeit zu schweren Schäden am Zahnhalteapparat kommt, liegt eine gewisse genetische Veranlagung vor.

„Fallen einem ab einem gewissen Alter die Zähne ohnehin aus oder kann man das verhindern?“

Falsch! Zähne gehen hauptsächlich als Folge einer Parodontitis verloren, aber das ist keine Frage des Alters. Durch eine gründliche häusliche Pflege in Kombination mit einer professionellen Mitbetreuung durch den Zahnarzt können die Zweiten problemlos ein Leben lang halten.

„Liegt schlechtes Zahnmaterial in der Familie?“

Es gibt zwar Menschen, die im Gegensatz zu anderen einen granitartigen Schmelz haben oder Speichel mit hohem Kalziumgehalt aufweisen, der sich schützend um die Zähne legt, aber im Grunde gilt immer: Ein sauberer Zahn wird nicht krank! Bei der richtigen Pflege, die das korrekte Putzen zu Hause wie auch die professionelle Mundhygiene beim Zahnarzt inkludiert, kommt es weder auf die Stärke des Schmelzes noch auf die Beschaffenheit des Speichels an.

 

 

Verhalten nach Zahn-OP

 

zurück

ZfZ - Zentrum für Zahnmedizin GmbH

Zweigniederlassung Österreich

Bayerhamerstrasse 53

5020 Salzburg

 

Email: office@smile.at

Tel: +43 662 883988

Fax: +43 662 8839888

 

UID-Nr.: ATU66483209

FN: 362812y

 

ZfZ - Zentrum für Zahnmedizin GmbH

Wittelsbacherstr. 5

D - 83435 Bad Reichenhall

HRB: 19957

UID-Nr: DE271708546

 

 

 

Haftungsausschluss:

 

Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter. Die Smile Clinic betont ausdrücklich, dass sie auf gelinkte Seiten keinerlei Einfluss hat. Daher kann die Smile Clinic für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

 

Inhalt und Informationen:
Sollten sich auf unserer Website unrichtige Inhalte oder fehlende  Informationen befinden, so übernimmt Smile Clinic keinerlei Haftung für daraus resultierende direkte oder indirekte Schäden, die durch den Gebrauch der Informationen der Smile Clinic Website direkt oder indirekt entstehen.

 

Urheberrecht:
Urheberrechtlich geschützt sind nicht nur Webseiten und Homepages mit Textbeiträgen, sondern auch Fotos, Grafiken, Animationen und Beiträge aller Art genießen Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz. Auch für diese gilt also, dass z. B. Vervielfältigungen nicht ohne weiteres zulässig sind. Die Inhalte unserer Internetseiten dürfen daher ausschließlich in den engen Grenzen der urheberrechtlichen Ausnahmetatbestände kopiert werden, zum Beispiel zum persönlichen privaten Gebrauch. Jede darüber hinausgehende Vervielfältigung und Verbreitung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des Urhebers.
Sie dürfen also z. B. ein Manuskript zum Gebrauch auf Ihrer Festplatte speichern, es aber nicht auf Ihrer Homepage einstellen. Dies gilt auch für PDF-Dateien o.ä., die ausdrücklich zum Download angeboten werden.